News
 

FC Bayern an Lars Bender interessiert

München (dts) - Der FC Bayern München ist an Lars Bender als Ersatzspieler für Bastian Schweinsteiger interessiert. "Wir können uns schon vorstellen, dass das ein Thema wird beim FC Bayern. Wenn man bereit ist, einen bestimmten Preis zu zahlen, ist das durchaus vorstellbar", erklärte Karl-Heinz Rummenigge.

Auch wenn der Klub bereit wäre 15 bis 20 Millionen Euro für Bender zu zahlen, würde der FC Bayern kein Erfolg haben. Denn Wolfgang Holzhäuser erklärte den Nationalspieler als unverkäuflich, da er bereits im Frühjahr seinen Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen bis 2017 verlängert hat. Es scheint, dass nun der niederländische Nationalspieler Nigel de Jong als Ausweichspieler angeworben wurde. Dieser soll sich bereits in den letzten Wochen in München aufgehalten haben, berichtet das Sport-Portal "Sport 1".
DEU / Fußball / 1. Liga
23.07.2012 · 14:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen