News
 

FC Basel wirft Manchester United aus der Champions League

Basel (dts) - Der Premier League-Verein Manchester United hat überraschend den Einzug ins Achtelfinale der Champions League verpasst. Die Elf von Trainer Sir Alex Ferguson verlor am Mittwochabend gegen den FC Basel mit 1:2 (0:1). Die Tore für Basel erzielten Marco Streller (9.) und Alexander Frei (84.), Manchester schaffte kurz vor Schluss nur noch den Anschlusstreffer durch Jonathan Evans (89.).

Mit der Niederlage reichte es für United in der Gruppe C nur zu Platz drei hinter Benfica Lissabon und dem FC Basel. In der vergangenen Champions-League-Saison stand Manchester United noch im Finale, das die Mannschaft gegen den FC Barcelona verlor. Am Mittwoch schieden zudem Ajax Amsterdam und Bayerns Gruppengegner Manchester City aus der Königsklasse aus.
Schweiz / Fußball
07.12.2011 · 22:54 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen