News
 

FBI nimmt Terrorverdächtigen fest

Washington (dpa) - Die US-Bundespolizei FBI hat einen mutmaßlichen El-Kaida-Verbindungsmann festgenommen. Sie stellte den 24-Jährigen in Denver im US-Bundesstaat Colorado. Der Mann werde mit einer terroristischen Verschwörung in Verbindung gebracht, deren Ziel möglicherweise ein Anschlag auf eine U-Bahnstation in New York sei. Das berichtet CNN unter Berufung auf die Polizei. Der junge Mann soll seine Verbindungen zu der Terrororganisation bereits gestanden haben. Auch sein Vater wurde festgenommen.
Terrorismus / USA
20.09.2009 · 07:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen