News
 

Fast jeder vierte Deutsche will 2012 mehr sparen

Fast jeder vierte Deutsche will 2012 mehr sparen. Foto: Angelika WarmuthGroßansicht

Hamburg (dpa) - Fast jeder vierte Deutsche will im kommenden Jahr mehr sparen. Das ergab eine am Mittwoch vorgestellte repräsentative Umfrage des Marktforschers Toluna im Auftrag der Hamburger Beratungsgesellschaft Faktenkontor.

24 Prozent gaben an, 2012 mehr auf die hohe Kante legen zu wollen, teilte Faktenkontor mit. 57 Prozent wollen demnach nichts an ihrem Verhalten ändern oder haben noch nicht darüber nachgedacht. 19 Prozent der Befragten planten dagegen eine kostspielige Anschaffung. Unterschiedlich sind die Spargründe: Rund ein Viertel will fürs Alter sparen, 19 Prozent möchten sich Notwendiges wie Möbel oder Haushaltsgegenstände leisten können.

Die Mehrheit der Befragten (57 Prozent) wollte sich lieber in jungen Jahren bescheiden, um im Alter aus dem Vollen schöpfen zu können. Ein Viertel sieht es genau andersherum und will in der Jugend das Leben ohne Sparen genießen. Die Angst vor Verschuldung hält 30 Prozent davon ab, sich langgehegte Wünsche zu erfüllen. Immerhin noch 25 Prozent verschieben ihren Wunsch zumindest, weil ihnen die Zeiten zu unsicher sind.

Wirtschaft / Finanzen / Bevölkerung
30.11.2011 · 22:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen