News
 

Fast alle Schüler lernen bereits an Grundschulen Englisch

Wiesbaden (dts) - Die überwiegende Mehrheit der deutschen Schüler lernt bereits in der Grundschule die englische Sprache. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, erhielten im Schuljahr 2009/2010 94 Prozent der Drittklässler und 95 Prozent der Viertklässler an Grundschulen Englischunterricht. In den ersten beiden Jahrgangsstufen der Grundschule ist Englisch weniger stark verbreitet.

So hatten in Deutschland 27 Prozent der Erstklässler und 40 Prozent der Zweitklässler im Schuljahr 2009/2010 bereits Englischunterricht. Insgesamt lernten im Schuljahr 2009/2010 an Grundschulen 1,9 Millionen Schülerinnen und Schüler Englisch. In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl damit von 13 Prozent auf 65 Prozent gestiegen.
DEU / Bildung / Daten
05.10.2010 · 11:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen