News
 

Fast 90 Jahre alte Kamera für 2,16 Millionen Euro versteigert

Wien (dts) - In Wien ist eine fast 90 Jahre alte Kamera der Marke Leica für 2,16 Millionen Euro versteigert worden. Wie das Auktionshaus Westlicht mitteilte, gab ein anonymer Käufer das Höchstgebot für den Apparat aus dem Jahr 1923 ab. Der Kaufpreis stellt einen neuen Weltrekord dar: Bislang lag der Höchstpreis für einen ähnlichen Fotoapparat bei 1,32 Millionen Euro.

Das Startgebot für die Leica betrug lediglich 300.000 Euro. Die Kamera wurde im Jahr 1923 zunächst als Testmodell mit einer Auflage von nur 25 Stück gebaut. Davon sind noch zwölf Exemplare erhalten.
Österreich / Kurioses
13.05.2012 · 10:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen