News
 

Fast 30 000 Klicks auf «Mitglied werden» beim ACE seit ADAC-Affäre

Stuttgart (dpa) - Der Auto Club Europa könnte von der ADAC-Affäre profitieren. Seit dem Eingeständnis manipulierter Zahlen bei einem ADAC-Autopreis Mitte Januar sei auf der ACE-Internetseite fast 30 000 mal der Button «Mitglied werden» angeklickt worden. Das sei recht beachtlich, sagte ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner in Stuttgart. Auch das hauseigene Callcenter sei «völlig überlastet». Der ACE hat nach eigenen Angaben als zweitgrößter deutscher Autoclub knapp 600 000 zahlende Mitglieder - der ADAC fast 19 Millionen.

Verbände / Auto / Verkehr
04.02.2014 · 17:26 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen