News
 

Fast 297 000 Katastrophentote 2010

Genf (dpa) - Im vergangenen Jahr sind bei Naturkatastrophen fast 297 000 Menschen ums Leben gekommen. Die Katastrophen zogen weltweit 208 Millionen Menschen in Mitleidenschaft und verursachten einen volkswirtschaftlichen Schaden von fast 110 Milliarden Dollar. Das teilte das UN-Sekretariat für Katastrophenvorsorge mit. Das schlimmste Naturereignis war 2010 das Erdbeben in Haiti.

UN / Katastrophen
24.01.2011 · 13:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen