News
 

"Farbanschlag" auf Bundesgeschäftsstelle der Piratenpartei

Berlin (dts) - Die Bundesgeschäftsstelle der Piratenpartei in Berlin-Mitte ist in der Nacht zum Donnerstag zum Ziel eines "Farbanschlags" geworden. Unbekannte hatten die Parteizentrale mit Parolen und Anarchie-Zeichen beschmiert. Unter anderem sei die Parole "Gegen Parteien Kapital + Staat" auf der Fassade zu lesen gewesen. Damit habe sich bereits der zweite "Farbanschlag" auf die Geschäftsstelle innerhalb von zwei Wochen ereignet, so die Piratenpartei. Zudem war das Internetportal wiki.piratenpartei.de durch einen Hacker-Angriff lahmgelegt worden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.
DEU / BER / Piratenpartei
25.09.2009 · 00:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen