News
 

FAO warnt: Kaum Gelder für Haitis Agrarsektor

Rom (dpa) - Die UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft schlägt Alarm: Die nach dem Erdbeben im Januar dringend für den Agrarsektor Haitis benötigten Gelder laufen nicht ein. Lediglich acht Prozent der 23 Millionen Dollar, um die als Soforthilfe gebeten worden sei, hat die FAO bekommen. Einen Monat nach dem Beben hat die internationale Nothilfe fast alle Überlebenden erreicht, wie das UN- Welternährungsprogramm mitteilte. Bis zu drei Millionen Menschen brauchten aber weiterhin Wasser, Unterkunft und Nahrungsmittel .
Erdbeben / UN / Haiti
12.02.2010 · 19:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen