News
 

Fans zünden Böller in Tunnel - zehn Verletzte

Mainz (dpa) - Am Rande des Lokalderbys zwischen dem Bundesligisten FSV Mainz 05 und dem 1. FC Kaiserslautern ist es in Mainz zu Ausschreitungen gekommen. Zehn Menschen wurden verletzt. Wie die Polizei mitteilte, begleiteten Polizisten vor dem Spiel die rund 800 Gästefans vom Bahnhof zum Mainzer Bruchwegstadion. Dabei zündeten einige Anhänger Böller und Knaller in einem Tunnel. Durch die dort besonders lauten Explosionen erlitten neun Polizisten und ein Fan Verletzungen an den Ohren.

Fußball / Bundesliga / Kriminalität
13.09.2010 · 01:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen