News
 

Familientragödie: Vier Tote bei Verkehrsunfall

Petershagen (dpa) - Familientragödie in Nordrhein-Westfalen: Bei einem schweren Verkehrsunfall in Petershagen bei Minden sind ein kleines Kind und drei Erwachsene in einem Kleinbus gestorben. Drei weitere Menschen hätten schwer verletzt überlebt, sagte ein Polizeisprecher. Alle Toten und Verletzten seien Geschwister, Lebenspartner oder Kinder aus einer Familie aus dem Landkreis Nienburg in Niedersachsen. Der Bulli war in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem LKW zusammengestoßen.
Unfälle / Verkehr
14.07.2010 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen