News
 

Familienministerin legt Bericht zum Kita-Ausbau vor

Berlin (dpa) - In Berlin berät heute das Bundeskabinett über den Ausbau der Kinderbetreuung. Familienministerin Kristina Schröder legt einen Bericht über den Stand des Ausbaus vor. Nach den bisherigen Vorgaben sollen bis 2013 für 35 Prozent der Kinder unter drei Jahren Kita-Plätze zur Verfügung stehen. Die Kommunen fordern allerdings mehr Geld vom Bund und gehen von einem deutlich höheren Platzbedarf aus. Dabei stützen sie sich auf eine aktuelle Prognose des Deutschen Jugendinstituts.
Familie / Kinder
21.07.2010 · 00:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen