News
 

Familienfehde führt zu Massenschlägerei von bis zu 150 Personen

Solingen (dts) - Bei einer Familienfehde im nordrhein-westfälischen Solingen ist es gestern Abend gegen 21 Uhr zu Massenschlägerei von bis zu 150 Personen gekommen. Wie ein Sprecher der Polizei Wuppertal heute mitteilte, hätten sich zunächst Mitglieder zweier verfeindeter Familien aus dem vorderen Orient in einer Wohnung geschlagen. Als sich die körperlichen Auseinandersetzungen auf die Straße verlagerten, seien immer mehr "Unterstützer" und Schaulustige hinzugekommen. Die Polizeibeamten aus Solingen mussten zur Trennung der beiden Gruppen Verstärkung aus Düsseldorf und Wuppertal rufen. Zwei Männer wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, sieben Personen wurden festgenommen.
DEU / NRW / Familien / Streit
19.06.2009 · 08:08 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen