News
 

Familiendrama: Vater tötet Sohn und sich selbst

Reutlingen (dts) - Familiendrama in Baden-Württemberg: Ein 49-jähriger Mann hat offenbar zunächst seinen 15-jährigen Sohn und anschließend sich selbst getötet. Am frühen Dienstagmorgen hatte ein Verkehrsteilnehmer gegen 03:00 Uhr zunächst ein Pannenfahrzeug gemeldet, wie die örtliche Polizei mitteilte. Die eingesetzten Polizeibeamten entdeckten kurze Zeit später den 49-Jährigen, der tot unter einer Brücke lag.

Als die Beamten die Angehörigen verständigten, fanden sie den 15-jährigen Sohn tot in seinem Bett liegend. Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge dürfte der Vater ihn getötet haben, hieß es seitens der Ordnungshüter. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt, die Ermittlungen zum Motiv dauern an.
Vermischtes / DEU / BWB / Polizei / Gewalt
25.02.2014 · 09:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen