News
 

Familiendrama in Nantes: Geliebte des Vaters aufgetaucht

Paris (dpa) - Im französischen Familiendrama mit fünf Toten ist eine Geliebte des verschwundenen Vaters aufgetaucht und hat der Polizei Hinweise gegeben. Dazu zählen SMS-Nachrichten auf ihrem Handy, berichtete der französische Rundfunksender Europe 1. Die Frau soll dem Mann 50 000 Euro geliehen und sich nun bedroht gefühlt haben. Deshalb habe sie sich der Polizei offenbart. Der verschwundene Familienvater steht im Verdacht, seine Frau und die vier Kinder getötet zu haben. Die Leichen waren in Nantes im Garten des Reihenhauses der Familie gefunden worden.

Kriminalität / Frankreich
24.04.2011 · 16:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen