News
 

Familiendrama in Mönchengladbach: Mutter tot, zwei Verletzte

Mönchengladbach (dpa) - Ein Mann soll bei einer Familientragödie in Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen seine Frau getötet und seinen Sohn lebensgefährlich verletzt haben. Der Junge hatte sich nach Polizeiangaben schwer verletzt in ein Büro geschleppt und die Mitarbeiter dort um Hilfe gebeten. Sein Vater bringe seine Mutter um, habe er gesagt. Beim Eintreffen der Polizei habe der 54-Jährige mit einem Messer und einer Axt vor dem Wohnhaus gestanden und sich nicht beruhigen lassen, teilte die Polizei in Mönchengladbach mit. Die Beamten schossen auf den Mann und verletzten ihn schwer.

Kriminalität / Familie
24.01.2014 · 12:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen