News
 

Familiendrama: Französischer Vater zündet Auto mit Kindern an

Paris (dpa) - Grausige Verzweiflungstat in Ostfrankreich: Ein Familienvater hat sein Auto an der Zapfsäule einer Tankstelle mit Benzin übergossen, es angezündet und sich selbst und seine drei Kinder im brennenden Auto eingeschlossen. Nur dem ältesten Sohn gelang schwer verletzt die Flucht. Die anderen drei Insassen verbrannten im Auto. Die Mutter wurde wenige Stunden später in der Wohnung der Familie tot aufgefunden. Die Hintergründe des Dramas sind noch unklar.

Kriminalität / Frankreich
04.10.2011 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen