News
 

Familiendrama - drei Kinder getötet

Straßburg (dpa) - In einem brennenden Haus sind im Nordelsass drei tote Kinder gefunden worden. Die 5, 11 und 13 Jahre alten Mädchen seien mit einem Messer umgebracht worden, heißt es nach Angaben der Behörden. Sie könnten Opfer eines Trennungsdramas geworden sein, sagte der Bürgermeister von Haguenau. Die Eltern leben in Scheidung. Nach dem Vater wird gesucht, die Mutter wurde von der Polizei vernommen. Die Feuerwehr konnte den Brand, der aus unbekannter Ursache ausgebrochen war, schnell unter Kontrolle bringen.
Kriminalität / Kinder / Frankreich
02.01.2010 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen