News
 

Familie zu spät: Jackson-Beisetzung verzögert

Los Angeles (dpa) - Die Beisetzung Michael Jacksons hat sich erheblich verzögert. Grund: Die Familie des «King of Pop» verspätet sich. Eltern und Geschwister machten sich erst eine halbe Stunde nach dem geplanten Beginn der Trauerfeier auf den Weg. Jackson soll auf einem Prominentenfriedhof in Glendale bei Los Angeles bestattet werden. Dort warten schon zahlreiche Trauergäste, unter ihnen Hollywood-Diva Elizabeth Taylor, die eng mit Jackson befreundet war. Der Popstar war vor zehn Wochen durch ein Narkosemittel gestorben.
Musik / USA
04.09.2009 · 04:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen