News
 

Familie von Marwa gegen Einstellung der Ermittlungen

Dresden (dpa) - Die Familie der in einem Dresdner Gericht ermordeten Ägypterin Marwa El-Sherbini will gegen die Einstellung der Ermittlungen gegen einen Polizisten und zwei Richter kämpfen. Wir werden diese Entscheidung bis in die höchste Instanz anfechten, zitiert die «Bild» einen Anwalt der Familie. Zur Not gehe man vor den Europäischen Gerichtshof. Marwa El-Sherbini war im Juli als Zeugin vor Gericht von einem angeklagten Russlanddeutschen erstochen worden. Ihr Mann wurde im Handgemenge von einem Polizisten angeschossen.
Prozesse / Kriminalität
03.01.2010 · 15:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen