News
 

Falscher Verdacht auf Flugzeug-Entführung

Berlin (dpa) - Der Verdacht auf eine Flugzeugentführung am Flughafen Berlin-Tegel hat sich als falsch erwiesen. «Die Hinweise haben sich nicht erhärtet», sagte ein Polizeisprecher. Gestern hatte die Bundespolizei auf dem Flughafen zwei Männer vor dem Start einer Air-Berlin-Maschine nach Moskau festgenommen. Eine Zeugin hatte an einem Schalter ein Gespräch der Männer in russischer Sprache vernommen. Dabei soll bei ihr der Eindruck einer bevorstehenden Flugzeugentführung entstanden sein. Die Männer wurden freigelassen.
Luftverkehr / Kriminalität / Berlin
13.05.2010 · 03:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen