News
 

Falsche Route - US-Frachtschiff reißt Brücke entzwei

Washington (dpa) - Ein Frachtschiff auf Umwegen hat in den USA ein riesiges Loch in eine Straßenbrücke gerissen. Das mit Raketenteilen für die Raumfahrtbehörde Nasa beladene Boot donnerte mit voller Wucht gegen eine Brücke im Bundesstaat Kentucky. Es hinterließ eine mehr als 90 Meter lange Lücke in dem historischen Bauwerk aus den 30er Jahren. Autos waren nicht auf der Brücke, als der Unfall passierte. Der Kapitän des Schiffes ist anscheinend falsch abgebogen.

Unfälle / Schifffahrt / USA
28.01.2012 · 19:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen