News
 

Fallschirmspringer bei Kollision mit Flugzeug getötet

São Paulo (dpa) - Tragischer Unfall in Brasilien: Nach dem Absprung aus einem Kleinflugzeug ist ein Fallschirmspringer noch im freien Fall versehentlich von der Maschine gerammt worden. Der 33-Jährige verlor das Bewusstsein. Zwar ging der Fallschirm noch auf. Der Mann erlag aber im Krankenhaus seinen Verletzungen. Er war durch die Wucht des Zusammenstoßes in der Luft gegen zwei andere Fallschirmspringer geschleudert worden, die dabei Knochenbrüche erlitten. Die Polizei untersucht ein mögliches Fehlverhalten des Piloten.

Unfälle / Brasilien
10.07.2012 · 21:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen