News
 

Fall Tebartz-van Elst in Rom beim Papst

Limburg (dpa) - Im Fall des Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst steht womöglich eine Entscheidung im Vatikan bevor. Der 53-Jährige reiste nach Rom, wo er mit Papst Franziskus über seine Zukunft reden will. Auch der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch nimmt heute in Rom Gespräche im Vatikan auf. Dabei will er mit dem Heiligen Vater auch den Fall Tebartz-van Elst erörtern. Tebartz-van Elst hatte sich in den vergangenen Tagen zu der Reise entschlossen, nachdem die Vorwürfe wegen seiner Amtsführung immer heftiger geworden waren.

Kirchen
14.10.2013 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen