News
 

Fall Mirco: Olaf H. früher auch Opfer sexueller Gewalt?

Grefrath (dpa) - Der mutmaßliche Mörder des kleinen Mirco ist nach eigener Darstellung als Kind selbst sexuell missbraucht worden. Das habe Olaf H. in seiner Vernehmung gesagt, so ein Polizeisprecher in Mönchengladbach. Beweise, die diese Darstellung untermauern, gebe es bislang nicht. Nachdem sich bereits das von H. genannte Tatmotiv «Berufsstress» als falsch herausgestellt hat, stuft die Polizei auch dessen Selbstdarstellung als Opfer im Kindesalter als «äußerst fraglich» ein. Der Familienvater sitzt seit eineinhalb Wochen in Untersuchungshaft.

Kriminalität / Kinder
07.02.2011 · 13:19 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen