News
 

Fall Mirco: Mutmaßlicher Täter wird wegen Mordes angeklagt

Mönchengladbach (dpa) - Der Verdächtige im Fall Mirco hat gestanden und wird nun wegen Mordes angeklagt. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft heute mit. Wie der Leiter der Sonderkommission, Ingo Thiel sagte, sei der mutmaßliche Täter nach seiner Festnahme erleichtert gewesen. Dem 45 Jahre alten Familienvater Olaf H. sei es um einen Akt der Erniedrigung gegangen. Der sexuelle Missbrauch des Jungen war demnach zweitrangig. Mirco habe enormes Pech gehabt. Er sei ein Zufallsopfer geworden, sagte Thiel. Die Familie des Verdächtigen habe völlig geschockt reagiert.

Kriminalität / Kinder
28.01.2011 · 11:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen