News
 

Fall Mary-Jane: Tatverdächtiger in Zella-Mehlis gefasst

Zella-Mehlis (dpa) - Fahndungserfolg im Fall Mary-Jane: Zwei Wochen nach dem gewaltsamen Tod der Siebenjährigen aus Zella-Mehlis ist ein Tatverdächtiger gefasst worden. Ein Mann im Alter zwischen 35 und 40 Jahren sei festgenommen worden, bestätigte ein Sprecher des Thüringer Innenministeriums. Er soll aus dem Umkreis der Familie stammen. Eine DNA-Probe soll die Ermittler auf die Spur des Mannes gebracht haben. Die Polizei hatte alle Anwohner im Wohngebiet von Mary-Janes Familie um freiwillige DNA-Proben gebeten.

Kriminalität / Kinder
08.07.2011 · 20:01 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen