5€ / Woche mit Likes
 
News
 

Fall Anna - Neue Vorwürfe gegen das Jugendamt

Bonn (dpa) - Neue Vorwürfe gegen das Jugendamt im Fall der getöteten neunjährigen Anna aus Königswinter: In der Behörde wurden Teile der Akten vernichtet, bevor sie der Staatsanwaltschaft übergeben wurden. Das teilte die zuständige Mitarbeiterin dem Bürgermeister der Stadt, Peter Wirtz, in einem Schreiben mit. Anna war im Juli vergangenen Jahres gestorben, vermutlich ertränkt in einer Badewanne. Ihre Pflegeeltern stehen seit Januar vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen das Jugendamt.

Prozesse / Kriminalität
12.02.2011 · 15:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.11.2017(Heute)
22.11.2017(Gestern)
21.11.2017(Di)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen