News
 

Fahrverbote für Lastwagen im Juli und August

Lkw auf AutobahnGroßansicht
Berlin (dpa) - Ein zusätzliches Wochenendfahrverbot für Lkw soll Autofahrern in der Ferienzeit den Weg in den Urlaub erleichtern.

Um die Autobahnen und Bundesstraßen zu entlasten, dürfen Lastwagen an den Samstagen im Juli und August einige viel befahrene Streckenabschnitte in der Zeit von 7.00 bis 20.00 Uhr nicht nutzen.

Betroffen sind alle Brummis mit mehr als 7,5 Tonnen Gesamtgewicht sowie Lkw mit Anhänger. Das Lkw-Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen von Mitternacht bis 22 Uhr gilt nach Angaben des Verkehrsministeriums uneingeschränkt weiter. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sagte «Bild.de», zur Ferienzeit seien wieder Millionen Autofahrer unterwegs: «Ich will, dass sie möglichst sicher und stressfrei an ihr Ziel kommen.»

Das sogenannte Ferienfahrverbot wird seit Jahren immer wieder vom Verkehrsministerium erlassen und geht auf eine Verordnung zur Erleichterung des Reiseverkehrs aus dem Jahr 1985 zurück.

Verkehr
30.06.2010 · 14:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen