News
 

Fahrplanwechsel reibungslos verlaufen

Berlin (dpa) - Der Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn hat in der Nacht reibungslos geklappt. Es seien dadurch keine Verspätungen entstanden, sagte ein Bahnsprecher. Zum Fahrplanwechsel erhöhte die Bahn auch die Preise - im Schnitt um 1,8 Prozent. Unterdessen schickt die Deutsche Bahn nach einem Bericht des «Focus» ihre gesamte ICE- Flotte zur Reparatur in die Werkstätten. Grund sei ein «Wartungsstau». Während der Überprüfung würden einige Züge durch die weniger komfortablen Intercity-Züge ersetzt.
Verkehr / Bahn
13.12.2009 · 10:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen