News
 

Fahrer eines Biertransporters mit knapp zwei Promille unterwegs

Rotenburg (dts) - Auf der A1 Richtung Norden ist am Montagmorgen ein Fahrer eines mit Bier beladenen Sattelzuges angehalten worden. Die örtliche Autobahnpolizei teilte mit, dass ein Zeuge gesehen hätte, wie der 53-jährige Fahrer den LKW in Schlangenlinien lenkte. Daraufhin ist der Fahrer auf einem Autobahn-Parkplatz kontrolliert worden.

Dabei stellte die Polizei eine erhebliche Alkoholbeeinflussung fest. Der Atemalkoholtest ergab 1,96 Promille. Die Polizei stellte den Führerschein sicher, veranlassten eine Blutprobe und ließen den Sattelzug abholen.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Kurioses
24.08.2010 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen