News
 

Fahndung nach Mallorca-Attentätern

SpurensucheGroßansicht
Palma de Mallorca/Madrid (dpa) - Einen Tag nach dem Bombenanschlag auf Mallorca haben die Ermittler mehrere Verdächtige identifiziert. Das Innenministerium veröffentlichte Fahndungsfotos von sechs mutmaßlichen Terroristen der baskischen Untergrundorganisation ETA. Unter den Gesuchten - vier Männer und zwei Frauen - könnten die Attentäter von Mallorca und die Bombenleger von Burgos sein. Auf Mallorca hatten mutmaßliche ETA-Terroristen zwei Polizisten bei einem Attentat ermordet. In Burgos waren 65 Menschen bei einem Bombenanschlag der ETA verletzt worden.
Terrorismus / Spanien
31.07.2009 · 22:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen