News
 

Fahndung nach Autonomen dauert an

Athen (dpa) - Die Fahndung nach den Urhebern der Briefbombenserie aus Griechenland dauert an. Die Sicherheitskräfte suchen weiter nach Unterschlüpfen einer Untergrundorganisation. Zwei ihrer Mitglieder sitzen bereits in Untersuchungshaft nachdem sie - mit zwei Briefbomben bei sich - am Montag auf frischer Tat ertappt worden waren. Nach fünf weiteren mutmaßlichen Terroristen wird gefahndet. Eine der insgesamt 14 Bomben war am Dienstag in der Poststelle des Kanzleramts in Berlin entdeckt und entschärft worden.

Terrorismus / Griechenland
05.11.2010 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen