News
 

Fahndung nach Ausbrechern dauert an

Essen (dpa) - Die Fahndung nach den beiden ausgebrochenen Schwerverbrechern dauert an. Es werde bundesweit nach den Flüchtigen gesucht, sagte eine Sprecherin der Polizei Köln. Auch die Bundespolizei sei einbezogen. Der Mörder und der Geiselgangster waren vorgestern aus dem Gefängnis in Aachen ausgebrochen. Es gebe mittlerweile viele Hinweise aus der Bevölkerung, sagte die Sprecherin. Ein Schwerpunkt der Suche seien weiterhin die südlichen Stadtteile von Essen, vor allem Werden und Kettwig.
Kriminalität / Justiz
28.11.2009 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen