News
 

Fährunglück: Gerettete Passagiere in Kiel eingetroffen

Kiel (dpa) - Nach dem Brand einer Ostsee-Fähre sind die geretteten Passagiere in Kiel eingetroffen. Das Fährschiff «Deutschland» hatte die mehr als 230 Menschen nach dem Notruf aufgenommen. Das Schiff «Lisco Gloria» war vor Fehmarn in Brand geraten. Zwei Verletzte waren von dänischen und deutschen Marinehubschraubern bereits in Krankenhäuser nach Kiel geflogen worden. Die Unglücksursache ist noch unklar.

Unfälle / Schifffahrt
09.10.2010 · 07:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen