Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Fähre mit 260 Menschen an Bord vor Indonesien gesunken

Jakarta (dts) - Vor Indonesien ist heute eine Fähre mit rund 260 Menschen an Bord gesunken. Das Unglück ereignete sich bei Sumatra, sagte ein Behördensprecher gegenüber lokalen Medien. Bislang gibt es keine verlässlichen Berichte über Opfer. Zahlreiche Überlebende seien aber bereits in Rettungswesten gesichtet sowie ein Toter gefunden worden. Insgesamt hatte die Fähre eine Kapazität von 275 Passagieren. Grund für das Sinken soll schlechtes Wetter gewesen sein. In Indonesien sterben jedes Jahr hunderte Menschen bei Fährunglücken.
Indonesien / Schiffsverkehr
22.11.2009 · 09:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen