News
 

Facebook will Ingenieurszentrum in New York aufbauen

New York (dts) - Das soziale Netzwerk Facebook plant den Aufbau eines neuen Ingenieurszentrums in New York. Das erklärte Facebook-Managerin Sheryl Sandberg am Freitag auf einer Pressekonferenz in der US-Metropole. Es wäre der erste Firmenableger des Internetunternehmens abseits der Westküste.

Laut Sandberg wolle Facebook in diesem Zusammenhang tausende neue Mitarbeiter einstellen. Das soziale Netzwerk Facebook plant einem Medienbericht zufolge einen Riesen-Börsengang ab dem April des kommenden Jahres. Wie das "Wall Street Journal" meldete, wolle das Internetunternehmen mit einer Bewertung von 100 Milliarden Dollar an die Börse gehen. Damit wäre das soziale Netzwerk doppelt so viel wert wie beispielsweise der PC-Hersteller Hewlett-Packard. Facebook erreichte im September 2011 nach eigenen Angaben rund 800 Millionen Mitglieder weltweit.
USA / Internet / Telekommunikation
03.12.2011 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen