News
 

Facebook verteuert vor Börsengang Aktien deutlich

New York (dts) - Kurz vor dem geplanten Börsengang hat das soziale Netzwerk Facebook seine Aktien deutlich verteuert. Nach übereinstimmenden US-Medienberichten sei die Preisspanne pro Aktie von 28 bis 35 Dollar auf 34 bis 38 Dollar erhöht worden. Als Grund wurde die hohe Nachfrage nach den Facebook-Aktien genannt.

Damit könnte das soziale Netzwerk mit einem Gesamtwert von 93 bis 104 Milliarden Dollar an die Börse gehen. Die erwarteten Einnahmen der Aktienplatzierung würden um eine Milliarde auf 12,8 Milliarden Dollar steigen. Facebook wollte die Berichte bislang nicht bestätigen. Der Börsengang des Unternehmens wird für diesen Freitag erwartet. Das soziale Netzwerk verzeichnete Ende März 2012 nach eigenen Angaben mehr als 900 Millionen Mitglieder weltweit.
USA / Internet / Telekommunikation
15.05.2012 · 08:34 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen