News
 

Facebook stemmt größten Internet-Börsengang aller Zeiten

New York (dpa) - Acht Jahre nach der Gründung ist Facebook endgültig ein Weltkonzern: Das soziale Netzwerk hat den größten Internet-Börsengang der Geschichte hingelegt. Mit einer Bewertung von 104 Milliarden Dollar ist Facebook an der Börse aus dem Stand teurer als die drei deutschen Vorzeigekonzerne BMW, Deutsche Bank und Adidas zusammen. Facebook konnte seine Aktien zum anvisierten Höchstpreis von 38 Dollar losschlagen. Insgesamt nahmen das Unternehmen und seine Alteigentümer damit 16 Milliarden Dollar ein. Heute wird die Aktie zum ersten Mal an der US-Technologiebörse Nasdaq gehandelt.

Computer / Internet / Börsen / USA
18.05.2012 · 05:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen