News
 

Facebook startet eigenes "App Center"

Sacramento (dts) - Die Facebook-Entwickler haben eine eigene App-Plattform für Smartphones und Tablet-Computer angekündigt. "In den kommenden Wochen" soll das "App Center" über das Web und die Facebook-Apps für die Betriebssysteme iOS und Android zugänglich sein, hieß es im Entwickler-Blog des Unternehmens. Das "App Center" gibt erstmals einen Überblick über alle verfügbaren Facebook-Anwendungen.

Je nachdem über welchen Zugang das Portal genutzt wird, werden dem User automatisch die kompatiblen Apps für sein Gerät angezeigt. Beim Design haben sich die Entwickler an den bekannten Stores von Apple und Google orientiert. Facebook versucht damit auf den stetig wachsenden Markt der mobilen Facebook-Nutzer zu reagieren. Mehr als die Hälfte der User greift bereits unterwegs auf Facebook zu. Gekauft werden die Anwendungen aber noch über die Stores von Apple und Google. Facebook profitiert damit zunächst nur über ein attraktiveres Angebot und das Sammeln weiterer Nutzerdaten.
USA / Internet / Telekommunikation
11.05.2012 · 07:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen