News
 

Facebook gibt Mitgliedern mehr Kontrolle über Privatsphäre

New York (dpa) - Das Online-Netzwerk Facebook erleichtert seinen Nutzern die Kontrolle über ihre Privatsphäre. Unter anderem werden viele Einstellungen, die man bisher nur in einem separaten Bereich anpassen konnte, direkt in die Website integriert, kündigte Facebook in einem Blogeintrag an. Außerdem wird man auch nachträglich verändern können, wer einen Eintrag bei dem Online-Netzwerk sehen kann. Facebook hatte seinen inzwischen rund 750 Millionen Mitgliedern in den vergangenen Jahren nach Kritik von Nutzern, Datenschützern und Politikern immer mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre gegeben.

Computer / Internet
23.08.2011 · 21:44 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen