News
 

Facebook-Fehler bringt private Zuckerberg-Fotos ins Netz

New York (dpa) - Durch eine Software-Panne bei Facebook sind einige private Fotos von Firmengründer Mark Zuckerberg im Internet aufgetaucht. Durch den Programmierfehler war es zeitweise möglich, in einigen Fällen an geschützte Bilder von Nutzern heranzukommen, wie Facebook bestätigte. Die Lücke sei inzwischen zunächst provisorisch geschlossen worden. Zuletzt hatte es viele Debatten um den Datenschutz bei Facebook gegeben. Bei der Panne nahmen sich nun viele Nutzer Zuckerbergs Profil vor. Auf den privaten Fotos sieht man ihn beim Kochen oder mit einem Huhn in der Hand.

Computer / Internet / Netzwerke / Datenschutz
07.12.2011 · 02:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen