News
 

Facebook erlaubt nach Update das Editieren eigener Kommentare

Menlo Park (dts) - Das soziale Netzwerk Facebook ermöglicht es seinen Nutzern neuerdings auch, die eigenen Kommentare nachträglich zu editieren. Wie das kalifornische Unternehmen am Donnerstag mitteilte, können die Nutzer nun Schreibfehler und ähnliche Missgeschicke einfach korrigieren, anstatt die gesamte Nachricht zu löschen und erneut verfassen zu müssen. Die an sich kleine Neuerung dürfte das Surfen im größten sozialen Netzwerk der Welt deutlich komfortabler machen.

Interessant ist auch die Einführung einer sogenannten Editing History, die es den Nutzern erlaubt, alle durchgeführten Änderungen an einem Kommentar auch später noch nachvollziehen zu können. Bereits vor rund einem Jahr hatte Facebook die Möglichkeit eingeführt, Kommentare einige Sekunden nach dem Verfassen noch korrigieren zu können. Mit dem neuen Update können Nutzer nun auch ältere Kommentare editieren. Facebook reagiert mit dem Schritt auf den Konkurrenz-Dienst Google+, der schon vor längerem ein ähnliches Feature eingeführt hatte.
USA / Internet / Telekommunikation
22.06.2012 · 08:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen