News
 

EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen dämpft Erwartungen an Rettungsschirm

Frankfurt/Main (dts) - Jörg Asmussen, deutsches Mitglied im Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB), hat die Erwartungen an den dauerhaften Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt gedämpft. Der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe) sagte Asmussen: "Die Ratifizierung des ESM in Deutschland ist wichtig, damit dieser neue Rettungsschirm schnellstmöglich zur Krisenbekämpfung einsatzbereit ist. Der ESM ist ein wichtiger Baustein, um die Krise in den Griff zu bekommen, aber er alleine wird dazu nicht ausreichen. Dazu braucht es Haushaltskonsolidierungen in den Ländern, deren Schuldenlast von den Märkten als nicht tragfähig angesehen wird und Strukturreformen in den Ländern, in denen es an Wettbewerbsfähigkeit mangelt. Dies alles mit dem Ziel, verloren gegangenes Vertrauen zurückzugewinnen. Das wird Zeit brauchen und wir sind noch nicht über den Berg."

DEU / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
01.07.2012 · 15:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen