News
 

EZB-Chef Trichet überraschend im Kanzleramt

Berlin (dpa) - EZB-Präsident Jean-Claude Trichet ist am späten Abend überraschend ins Kanzleramt in Berlin gekommen. Der Chef der Europäischen Zentralbank nimmt an dem Gespräch zwischen Kanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy teil. Es geht um den morgigen Euro-Gipfel in Brüssel. Allgemein besteht die Hoffnung, dass es dort gelingen wird, sich auf ein zweites Hilfspaket für Griechenland zu einigen. Außerdem wird es darum gehen, den Euro zu stabilisieren.

EU / Finanzen / Gipfel
20.07.2011 · 23:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen