SurfLose.de - Deine eBesucher-Surfbar!
 
News
 

Extreme Schneehöhen in Deutschland

Deutschland friert in arktischer Kälte: sicherlich auch im Stadtteil Großansicht
Hamburg (dpa) - Extreme Schneemengen fallen auch in Deutschland immer wieder. So lagen im April 1980 auf der Zugspitze fast acht Meter der weißen Pracht. Einige Rekordwerte nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes: 

- 780 Zentimeter am 26. April 1980 auf der Zugspitze (Bayern)

- 450 Zentimeter am 9. Februar 1956 auf dem Wendelstein (Bayern)

- 380 Zentimeter am 14. April 1970 auf dem Brocken (Sachsen-Anhalt)

- 372 Zentimeter am 2. April 1988 auf dem Großen Arber (Bayern)

- 350 Zentimeter am 9. März 1970 auf dem Feldberg (Baden-Württemberg)

- 305 Zentimeter am 11. April 1970 auf dem Fichtelberg (Sachsen)

- 239 Zentimeter am 9. März 1970 auf dem Kahlen Asten (Nordrhein-Westfalen)

- 221 Zentimeter am 10. März 1945 in Reit im Winkl (Bayern)

- 183 Zentimeter am 15. März 1988 in Schmücke (Thüringen)

- 180 Zentimeter am 11. Februar 1952 in Oberstdorf (Bayern)

- 164 Zentimeter am 8. März 1970 in Clausthal-Zellerfeld (Niedersachsen)

- 162 Zentimeter am 8. März 2006 in Carlsfeld (Sachsen)

- 160 Zentimeter am 12. Februar 1952 in Braunlage (Niedersachsen)

Wetter
09.01.2010 · 21:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen