News
 

Extra: Schläge für den Winterdienst

Dillingen (dpa) - Nicht überall löst der Winterdienst Freude aus: Im saarländischen Dillingen ist der Fahrer eines Räumfahrzeugs von einem Anwohner angegriffen worden. Der Grund: Der 55-Jährige hatte am Samstag Schnee vom Gehweg auf die Straße geschaufelt.

In diesem Moment fuhr das Räumfahrzeug vorbei und beförderte den Schnee zurück, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Der Anwohner beleidigte zunächst den 32 Jahre alten Fahrer. Dieser stoppte und versuchte zu beruhigen - vergeblich. Der 55-Jährige schlug mit der Schneeschaufel durch das offene Fenster des Wagens, verfehlte aber den Fahrer. Als die Polizei kam, entschuldigte sich der wütende Anwohner.

Wetter / Verkehr
26.12.2010 · 20:52 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen