News
 

Extra: Elfjähriger wegen London-Krawallen angeklagt

London (dpa) - In England ist ein Elfjähriger in Zusammenhang mit den Krawallen angeklagt worden. Er ist der bisher jüngste Angeklagte. Der Junge gestand am Mittwoch vor einem Jugendrichter, an der Plünderung eines Kaufhauses im Londoner Vorort Romford (Grafschaft Essex) beteiligt gewesen zu sein.

Er habe einen Mülleimer im Wert von 50 Pfund (56 Euro) mitgenommen, erklärte er und bekannte sich des Diebstahls für schuldig. Der schwerere Vorwurf der Teilnahme an gewalttätigen Unruhen wurde daraufhin fallengelassen.

Gesellschaft / Gewalt / Großbritannien
10.08.2011 · 22:51 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen