News
 

Extra: Berliner Anwälte beraten kostenlos

Berlin (dpa) - Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu den Hartz-IV-Regelsätzen bietet der Berliner Anwaltsverein eine kostenlose Erste Hilfe für Betroffene an. Empfänger von Arbeitslosengeld II könnten am Freitag Rat bei einer Sprechstunde bekommen.

Das teilte der Vorsitzende des Vereins, Ulrich Schellenberg, am Dienstag mit. Wer bis zur Neuregelung des Gesetzes ergänzende Leistungen beantragen wolle, könne seine Ansprüche überprüfen lassen. Auch die Job-Center müssten sich in den kommenden Tagen auf viele Anfragen einstellen.

Zehn Rechtsanwälte stehen am Freitag im Haus des Deutschen Anwaltvereins zur Verfügung. Hartz-IV-Empfänger wurden aufgefordert, ihre Unterlagen mitzubringen.

Haus des Deutschen Anwaltvereins: Littenstraße 11, 10179 Berlin

Urteile / Arbeitsmarkt / Soziales / Kinder
09.02.2010 · 22:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen